Sanierung Ernst-Enge-Straße 11 - 17
im Chemnitzer Stadtteil Gablenz

Entwurfsansicht
Ansicht vor Sanierung

Im August 2018 ist der Beginn der Sanierung des 9-geschossigen Wohnhauses Ernst-Enge-Straße 11 – 17 in Gablenz geplant.

Wesentliche Bestandteile der Sanierung, die im bewohnten Zustand erfolgt, sind die Umstellung der Gasversorgung auf zentrales Warmwasser und Elektroherdanschlüsse. Zudem werden die Hauseingangsbereiche, die Balkone und die Fassade neu gestaltet.
Für die barrierefreie Erreichbarkeit aller Wohnungen werden die vier Aufzugsanlagen erneuert, auf Erdgeschossniveau abgesenkt und im 8. Obergeschoss in jedem Treppenhaus ein zusätzlicher Halt eingerichtet.

Durch Wohnungszusammenlegungen entsteht ein Wohnungsmix aus 1-Raum- bis 5-Raum-Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 30 m² bis ca. 113 m². Das Mietniveau nach Sanierung wird in einer Spanne von 4,50 €/m² bis 5,20 €/m² liegen.

Der Abschluss der Sanierungsarbeiten ist für Mai 2019 geplant.

Lageplan

Reservierungen und Informationen

Sie haben Interesse und möchten sich eine Wohnung sichern?

Dann lassen Sie sich am besten frühzeitig bei unserer Vermietungsgesellschaft "WiC - Die Vermieter der GGG" als Interessent erfassen. Selbstverständlich unverbindlich, kostenfrei und ohne Provision oder Genossenschaftsanteile.

Gern beraten wir Sie individuell und beantworten Ihre Fragen.

WiC - Die Vermieter der GGG
kostenfreie Hotline:0800 664 1 664
Telefon:0371 533-1111
E-Mail:post@wic.de
Internet:www.wic.de

Nach oben