Skip to main content

Aktuelles

Investitionsprogramm 2021

46 Mio. Euro für mehr Lebensqualität

Mehr Wohnkomfort, breiter Wohnungsmix und familienfreundliche Wohnkonzepte: Die GGG investiert im Jahr 2021 in die Aufwertung, Werterhaltung und Modernisierung  rund 46 Mio. Euro.

Die Reduzierung von Barrieren und Schwellen, Balkonanbauten oder Grundrissänderungen sind geplant. Das Investitionsprogramm schafft mehr Lebensqualität.

Dabei steht nach wie vor bezahlbares Wohnen im Vordergrund. 

Stellenangebot

Werden Sie Teil des GGG-Konzerns

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der GGG und der Konzern-Tochtergesellschaften.

Aktuell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Hausmeister (m/w/d) und Mitarbeiter Projektverwaltung (m/w/d) mit Einsatzgebiet in Chemnitz.

Eingeschränkte Erreichbarkeit

Reduzierung persönlicher Kontakte

Angesichts der Corona-Pandemie und der aktuellen Infektionszahlen schränken wir zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit unsere persönliche Erreichbarkeit vorübergehend ein.

Die dezentralen Servicebüros in den Wohngebieten bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Bitte nutzen Sie zur Klärung von Anliegen den telefonischen Kontakt oder senden uns eine E-Mail oder einen Brief.

Persönlich erreichen Sie uns in dringenden Fällen im Steinhaus, Clausstraße 10/12, 09126 Chemnitz.

Mieterjournal 6/2020

Ausgabe 6 online

Lesen Sie unter anderem: das Investitionsprogramm 2021, Aktuelles aus den Rathaus-Passagen und vom Rosenhof, die Reihe "Unsere Mieter und ihre Hobbys", Marianne Anke feiert 100. Geburtstag und in der Beitragsreihe "Stadtteile vorgestellt" werfen wir einen Blick auf Bernsdorf ...

Wohnen im Stadtzentrum

Sanierungsstart Zwickauer Straße

Die 4,5 Mio. Euro teure Sanierung der Wohnhäuser Zwickauer Straße 18 – 26 und 28 – 36 hat begonnen.

Entstehen werden 2-Raum- bis 5-Raum-Wohnungen, darunter 3-Raum- und 5-Raum-Maisonettewohnungen.

Bezugsfertig sind die Wohnungen ab voraussichtlich Oktober 2021.